Wohllebe Immobilien

Anlageobjekte, Mietshäuser, Gewerbe- und Privat-Immobilien in Berlin und Umland

Jedes Grundstück und jede Immobilie hat ein offentsichtliches und ein verstecktes Potenzial und ist in seiner Art einmalig. Und jeder Käufer hat bestimmte Vorstellungen, egal ob es sich um Gewerbeimmobilien oder Privatimmobilien in Berlin und Berlin Umland handelt. Jetzt kommt es nur noch darauf an, beides zusammenzubringen. D.h. wir ermitteln nicht nur den Wert Ihres Grundbesitzes, sondern auch den Mehrwert.

Ankauf von Berliner Altbaumietshäusern, Bj. bis ca. 1918 in Berliner Kiezlagen für Kapitalanleger
Gerne auch größere Pakete

Berlin hat einen besonderen Stellenwert im Immobilienmarkt Deutschlands, denn hier trifft Altes und Neues besonders stark aufeinander. Vor allem bei ausländischen Investoren ist Berlin als Immobilienstandort sehr beliebt, denn diese setzen auf die positiven Zukunftsperspektiven der Stadt und das Wertentwicklungspotential. Im Jahre 2011 waren ca. 76% aller Investoren in Berlin aus dem Ausland. Die positive Entwicklung in Berlin rückt aber auch für die deutschen Anleger die Hauptstadt in den Mittelpunkt. Vor allem, die im europäischen Vergleich günstigen Immobilienpreise sind für Anleger attraktiv.

Charlottenburg/Zillekiez: bezugsfreie oder vermietete Eigentumswohnungen im repräsentativen Altbau mit Balkon

  • Lage: 10585 Berlin Charlottenburg
  • Wohnungsgrößen: von ca. 80 m² - 111 m²
  • Die Wohnungen haben 2-3 Zimmer, Dielen oder Parkettböden, teilweise Stuckdecken und Originalbeschläge
  • Baujahr: 1900/ 2011
    - Bausubstanz: Heizungsart: Zentralheizung, Wesentliche Energieträger: Fernwärme, Energieausweistyp: Verbrauchsausweis, Energieverbrauchskennwert: 104,8 kWh/m², Energieverbrauch für Warmwasser enthalten: ja
  • Kaufpreis: ab 219.000 Euro zzgl. 7,14 % Käuferprovision
  • Das Angebot ist freibleibend, Zwischenverkauf vorbehalten. Nähere Infomationen fordern Sie bitte in unserem Expose an.


030 - 826 19 51          info (at) wohllebe-immobilien.de

Neue Gruenstr Mitte Berlin

Sei es, das es um Geschäftshäuser und Gewerbeobjekte in hervorragender Citylage geht, oder um Villen und Ein-Mehrfamilienhäuser als Kapitalanlage oder zur Selbstnutzung, sowie Grundstücke zur Bebauung. Wenn Sie einen Umzug planen sind wir Ihnen bei der Suche nach einem neuen Heim behilflich z.B. einer Eigentumswohnung oder ein vorübergehendes Standbein für die Wohnungssuche, oder möblierte Apartments Berlin.
Die Finanzierung einer Immobilie kann entweder vollkommen selbst finanziert werden aus Eigenmitteln oder als Baufianzierung ohne Eigenkapital.
Der Traum vom Eigenheim setzt natürlich einen gut durchdachten Plan zur Immobilienfinanzierung voraus.

Institutioneller Investor kauft Rendite/Anlageobjekte ab 5 Mio Investitionsvolumen

Faktoren, die den Immobilienmarkt beeinflussen:

So sind steigende Zinsen und steigende Preise von Immobilien oft gleichzeitig am Markt zu beobachten. Der Kauf einer Immobilie ist immer eine langfristige Verpflichtung, durch die damit einhergehende Verschuldung. Diese wird nur eingegangen, wenn es eine positive, sichere und stabile Zukunftsaussicht gibt, also wenn allgemein angenommen wird, das sich alles gut entwickelt . Da dies immer zurückschauend erfolgt, kommen die Immoblienpreissteigerungen immer am Ende des Wirtschaftszyklus. Z.B. in Japan Anfang der 90er Jahre, dann in Deutschland Mitte der 90er Jahre und USA Anfang 2000. In USA , Australien und Großbritannien wurde der gewaltige Immobilien-Boom zusätzlich durch die künstlich niedrige Zinspolitik der FED in den Jahren 2002-2004 und den dann ab 2005 steigenden Zinsen ausgelöst. Danach braucht der Markt immer eine lange Zeit, um sich von der Irrationalität, die solche Überhitzungen mit sich bringen, zu reinigen und wieder ein faires Niveau zu finden. Meist wird das noch weit unterschritten und der als Schweinezyklus bekannte Marktzyklus beginnt von vorne.